Angebote zu "Musik" (267 Treffer)

Kategorien

Shops

Kouretsidis, Takis: Online-Musik: Das 'Long Tai...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.06.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Online-Musik: Das 'Long Tail'-Geschäft in der Musikindustrie, Auflage: 1. Auflage von 1970 // 1. Auflage, Autor: Kouretsidis, Takis, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: E-Business // Electronic Commerce // E-Commerce // Electronic Marketing // E-Venture // Internet // Marketing // Net Economy // Musikindustrie, Rubrik: Medienwissenschaften // Sonstiges, Seiten: 28, Gewicht: 55 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Das Geschäft mit der Musik
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Geschäft mit der MusikUntertitel: Ein Insiderbericht Zustand: Neu Einbandart: TaschenbuchFormat: 211x126x30 mm Isbn-13: 9783893201808 Verlag: Edition TiamatAuthor: Berthold SeligerVeröffentlichungsdatum: 2015Sprache: Deutsch

Anbieter: Rakuten
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
E-Book-Piraterie im deutsch- und englischsprach...
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Geschäft mit Raubkopien boomt und setzt Kulturschaffende zunehmend unter Druck - auch abseits der traditionell pirateriegeplagten Musik- und Filmindustrie. Das wachsende Geschäft mit E-Books stellt die Buchbranche vor neue Herausforderungen. Bücher werden in großem Ausmaß raubkopiert und im Internet verbreitet.Melina Tsiamos gibt einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen im noch jungen E-Book-Geschäft und analysiert die Piraterie-Aktivitäten rund um das elektronische Buch.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
E-Book-Piraterie im deutsch- und englischsprach...
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Geschäft mit Raubkopien boomt und setzt Kulturschaffende zunehmend unter Druck - auch abseits der traditionell pirateriegeplagten Musik- und Filmindustrie. Das wachsende Geschäft mit E-Books stellt die Buchbranche vor neue Herausforderungen. Bücher werden in großem Ausmaß raubkopiert und im Internet verbreitet.Melina Tsiamos gibt einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen im noch jungen E-Book-Geschäft und analysiert die Piraterie-Aktivitäten rund um das elektronische Buch.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Das Geschäft mit der Musik
18,60 € *
ggf. zzgl. Versand

»Der nicht nur ungewöhnlich geschmackssichere, sondern mit selten gewordener Leidenschaftlichkeit keinem Streit aus dem Weg gehende Konzertveranstalter« (Berliner Zeitung) Berthold Seliger rechnet scharf, aber sachlich mit der Musikindustrie ab.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Das Geschäft mit der Musik
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

»Der nicht nur ungewöhnlich geschmackssichere, sondern mit selten gewordener Leidenschaftlichkeit keinem Streit aus dem Weg gehende Konzertveranstalter« (Berliner Zeitung) Berthold Seliger rechnet scharf, aber sachlich mit der Musikindustrie ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Jazz in der DDR und Polen
61,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Christian Schmidt-Rost vergleicht die Jazzszenen in der DDR und Polen und beschäftigt sich mit den transatlantischen Transferprozessen, in die sie eingebunden waren. Sein Buch gibt einen Einblick in den vielfältigen Umgang mit der amerikanischen Musik Jazz im Kalten Krieg. Dabei werden die Handlungsspielräume von Herrschenden und Jazzern - Musikern, Organisatoren, Journalisten, Fans - in den beiden staatssozialistischen Gesellschaften untersucht und deren Wandel seit den 1950er Jahren nachvollzogen. Der Autor macht deutlich, wie es den Jazzern gelang, über Medien, Verbände und Festivals blockübergreifende Kommunikationsräume zu etablieren, während die Musik zugleich für immer mehr Akteure zu einem Geschäft wurde. Seine Studie zeigt, wie Jazz im Kalten Krieg ebenso polarisierte wie verband.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Jazz in der DDR und Polen
63,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Christian Schmidt-Rost vergleicht die Jazzszenen in der DDR und Polen und beschäftigt sich mit den transatlantischen Transferprozessen, in die sie eingebunden waren. Sein Buch gibt einen Einblick in den vielfältigen Umgang mit der amerikanischen Musik Jazz im Kalten Krieg. Dabei werden die Handlungsspielräume von Herrschenden und Jazzern - Musikern, Organisatoren, Journalisten, Fans - in den beiden staatssozialistischen Gesellschaften untersucht und deren Wandel seit den 1950er Jahren nachvollzogen. Der Autor macht deutlich, wie es den Jazzern gelang, über Medien, Verbände und Festivals blockübergreifende Kommunikationsräume zu etablieren, während die Musik zugleich für immer mehr Akteure zu einem Geschäft wurde. Seine Studie zeigt, wie Jazz im Kalten Krieg ebenso polarisierte wie verband.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die mp3-Story
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Aufstieg von mp3 zum beliebtesten Musikformat führte zu einem Umsturz in der Musikindustrie. Die mp3-Technologie, am Fraunhofer-Institut in Erlangen entwickelt, ist eines der seltenen Beispiele für eine aktuelle deutsche Erfindung, die weltweit bekannt ist. Anfang der 90er-Jahre gab es weder das Internet noch leistungsfähige Chips, PCs, Soundcards und miniaturisierte Geräte. Fixiert auf den Verkauf von CDs, verpassten die großen Labels den Einstieg in das Internet-Geschäft mit Musik - und mussten dann hilflos zusehen, wie ihr Geschäftsmodell zerbrach. Franz Miller beschreibt ein faszinierendes Kapitel deutscher Technik- und Innovationsgeschichte und die Personen, die es geprägt haben.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot